Heilbronner Bierdiplom

Jeden zweiten Donnerstag.

Die große Herausforderung für Bierliebhaber. Und so funktioniert´s: Einfach innerhalb von 5 Stunden einmal die gesamte Bierdiplomkarte trinken. Wer es schafft alle Biere komplett zu trinken, erhält eine Bierdiplom Urkunde.

Wie funktioniert´s?
Das muss getrunken werden: 2 Biere je 0,5l vom Fass und 10 Biere je 0,33l aus der Flasche. Die Reihenfolge spielt keine Rolle. Beginn spätestens 19 Uhr. Ende spätestens 24 Uhr. Bereits angetrunkene Personen wird die Teilnahme nicht gestattet. Es werden keine weiteren alkoholischen Getränke vor, während oder nach dem Bierdiplom ausgeschenkt. Jeder Teilnehmer bekommt ein kleines „Diplomaten-Vesper". Der Preis pro Person beträgt 32,- €.

Bierdiplomkarte:
Distelhäuser Export vom Fass 0,5l, Distelhäuser Hefe vom Fass 0,5l, Dachsenfranz Waldpils 0,33l, Frankenbräu Pils 0,33l, Das Altenmünster 0,33l, Chiemseer hell 0,33l, Augustiner Edelstoff 0,33l, Flötzinger hell 0,33l, Flensburger Pils 0,33l, Käuzle feines Kultbier 0,33l, Welde No. 1 0,33l, Schlappe Seppel 0,33l

Zurück

Letzte Beiträge

29.11. Saint´s Sin

31.10. Halloween

07.10. Oktoberfest

06.10. Oktoberfest

02.10. Karaoke

29.09. Oktoberfest

28.09. Oktoberfest

Saint's Sin - Live

JAP T-Shirt´s

Sommerfest 2019